Finde deinen auratischen Moment!

Elisabeth Hollmann

Universität Osnabrück

Mein AHA-Moment im Jurastudium? Der kam besonders im Strafrecht, als wir die Brandstiftung besprochen haben und unser Professor das Problem erörterte, ob das Toasten einer fremden Brotscheibe bis zum Verkohlen als Verbrechen zu bestrafen ist…? In diesem Moment ist mir zum einen bewusst geworden, dass es nicht nur sehr schwierig ist, den Gesetzestext präzise zu formulieren, sondern manchmal auch schlicht unmöglich. Zum anderen wurde mir dort erneut klar, mit welch abstrusen Sachverhalten sich Juristen teilweise befassen müssen und es nicht immer die eine richtige Lösung geben kann. In diesem Moment ist aber auch meine Liebe zum Detail und für Meinungsstreitigkeiten entflammt – es kommt eben immer drauf an!

 

Auratikum: Mit Struktur zum „Auratischen Moment”

mind. 8 Zeichen, 1 Zahl, 1 Groß- & 1 Kleinbuchstabe
}(jQuery));