„Mit Auratikum auf dem einfachsten Weg zu deinem auratischen Moment“

Andreas Mayer

Universität Heidelberg

Auratische Momente sind wie scheue Rehe. Man weiß nie wann man ihnen begegnet und wenn, dann ist es überwältigend. So auch bei mir: Schon immer ist die Toilette für mich ein Platz der Ruhe, Entspannung und ja …manchmal auch der der auratischen Momente.

Das Thema meiner Masterarbeit schleppte sich dahin und der wissenschaftliche Wert war bisher begrenzt. Ein extremes, programmatisches Bottleneck hatte sich in meinem Konzept festgesetzt, woran die Machbarkeit der theoretischen Betrachtung zu scheitern drohte. Dann kam es mir! Wenn ich die Datenstruktur teile, kann die Komplexität auf n*log(m) begrenzt werden, unabhängig der Größe des Geschäfts. Eine passende max size von genau 5cm (cardinality of metric) ergab sich aus meiner bisherigen Erfahrung. Es war der Durchbruch in meiner wissenschaftlichen Arbeit und mein persönlicher Auratischer Moment.

Auratikum: Mit Struktur zum „Auratischen Moment”

mind. 8 Zeichen, 1 Zahl, 1 Groß- & 1 Kleinbuchstabe
}(jQuery));